Veranstaltungen in 2019

Vortrag und Infostand: FEUERwehrOBJEKTIV-Fachtagung - Klosterneuburg, A - 6. April 2019

(gz) Klosterneuburg (Österreich). Die Fachzeitschrift FEUERwehrOBJEKTIV veranstaltete am 06.04.2019 ihre 12. Fachtagung im Weißen Hof in Klosterneuburg. Im Themenblock „PSA und Einsatzhygiene“ kamen neben Ing. Judith Pointner vom Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH und Helmut Zepf vom Faserhersteller PBI auch Ing. Gernot Zierler vom Team Atemschutzunfaelle.eu zu Wort. Gernot Zierler referierte zum Thema „Einsatzhygiene und Feuerkrebs“ und brachte neben Trends in Europa auch Fakten zur erschreckenden Krebs-Situation der Berufsfeuerwehr Miami-Dade und deren Lösungsstrategien. Neben einer standardisierten Dekontamination an der Einsatzstelle und dem 1:1 Austausch der Flammschutzhauben am Kommandofahrzeug werden nun im April eigens beschaffte, neue Löschfahrzeuge in den Dienst gestellt. Diese neuen Engines sind so ausgebaut, dass bereits am Einsatzfahrzeug eine effektive schwarz/weiß-Trennung durchgeführt wird.

Weitere namhafte Referenten aus dem Österreich und Deutschland berichteten an diesem Samstag über aktuelle Entwicklungen im Feuerwehrwesen:

Bildergalerie:

Vortrag und Infostand: FEUERwehrOBJEKTIV-Fachtagung - Klosterneuburg, A - 6. April 2019 Vortrag und Infostand: FEUERwehrOBJEKTIV-Fachtagung - Klosterneuburg, A - 6. April 2019 Vortrag und Infostand: FEUERwehrOBJEKTIV-Fachtagung - Klosterneuburg, A - 6. April 2019 Vortrag und Infostand: FEUERwehrOBJEKTIV-Fachtagung - Klosterneuburg, A - 6. April 2019 Vortrag und Infostand: FEUERwehrOBJEKTIV-Fachtagung - Klosterneuburg, A - 6. April 2019

Vortrag: Tagung der BG RCI und WFV Deutschland e.V. - Wernigerode - 13./14. März 2019

Wernigerode (Sachsen-Anhalt). Am 13. und 14. März 2019 fand in Wernigerode die dritte gemeinsame Tagung der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) und des Werkfeuerwehrverbandes Deutschland e.V. für Führungskräfte von Werkfeuerwehren, Atemschutzbeauftragte und Gasschutzleitende statt. Für 230 Teilnehmer aus ganz Deutschland gab es eine Vielzahl von Fachvorträgen. Die Themen waren sehr vielfältig, z. B. zur Beschaffung von Schutzausrüstungen bis hin zur Eignungsuntersuchung für Atemschutzgeräteträger. Für Atemschutzunfaelle.eu war Thomas Keck als Referent eingeladen, er sprach zum Thema Atemschutzunfälle, Ursachen und Lehren.

Begleitend zur Tagung präsentierten diverse Aussteller ihre Produkte, unter anderem Rettungs- und Atemschutzgeräte sowie allgemeine Schutzausrüstungen.

Seminar: Sicherheitsassistent Modul I - Osnabrück - 9. Februar 2019

(bl) Osnabrück (Niedersachsen). In Kooperation mit unserem Partner Sicherheitsassistent.info veranstalteten wir ein Tagesseminar für die Funktion Sicherheitsassistent. Im Rahmen von Gruppenarbeiten und Diskussionen wurde das Konzept des Sicherheitsassistenten vermittelt und die Notwendigkeit dieser Funktion erläutert. Im RAUEN Seminar Center konnten 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen begrüßt werden. Die Vielfältigkeit spiegelte sich nicht nur in der Herkunft wieder. Führungskräfte und Sicherheitsbeauftragte aus Freiwilligen, Werk- und Berufsfeuerwehren sowie Leitstellendisponenten, Leitende Notärzte und Rettungsdienstmitarbeiter sorgten für eine beeindruckende Bandbreite.

Für eine willkommene Abwechslung sorgte ein kurzer Spaziergang, mit dem Ziel die Mittagspause im Balou zu genießen.

Bildergalerie:

Plakat SICHERHEITSASSISTENT - Interschutz 2015 Seminar: Sicherheitsassistent Modul I - Osnabrück - 9. Februar 2019 Seminar: Sicherheitsassistent Modul I - Osnabrück - 9. Februar 2019 Seminar: Sicherheitsassistent Modul I - Osnabrück - 9. Februar 2019 Seminar: Sicherheitsassistent Modul I - Osnabrück - 9. Februar 2019 Seminar: Sicherheitsassistent Modul I - Osnabrück - 9. Februar 2019 Seminar: Sicherheitsassistent Modul I - Osnabrück - 9. Februar 2019

Inhouse: Sicherheit im Atemschutzeinsatz - Schladen - 18. Januar / 8. Februar 2019

(bl) Schladen (Niedersachsen). Den Führungskräften und Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Schladen boten wir eine Fortbildung zum Thema Sicherheit im Atemschutzeinsatz an. An zwei Abenden wurden die Teilnehmer in Theorie und Praxis von unserem Trainer Thomas Keck geschult.

Inhouse: Sicherheit im Atemschutzeinsatz - Schladen - 18. Januar / 8. Februar 2019