Veranstaltungen in 2022

Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Hamwarde - 22. Oktober 2022

Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Hamwarde - 22. Oktober 2022Wie überlebe ich meinen eigenen Atemschutznotfall? Auf einem sonnigen Samstag war Atemschutzunfaelle.eu zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamwarde (LK Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein). Unser Trainer Lars Seeger hatte einen herzlichen Empfang und startete nach einer theoretischen Einstimmung zum Thema „Atemschutznotfall“ in das praktische Überlebenstraining für Atemschutzgeräteträger.

Welche Notfallsituationen können innerhalb eines Atemschutztrupps auftreten und wie begegne ich diesen? Anhand verschiedener Übungsstationen wurden Tipps zur Übungsdurchführung für die weitere Fortbildung der Atemschutzgeräteträger vermittelt. Wir danken der FF Hamwarde für einen kurzweiligen und kameradschaftlichen Tag. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Eschborn-Niederhöchstadt - 4. Oktober 2022

Eschborn (Hessen). Für die Feuerwehr Eschborn, Abteilung Niederhöchstadt durfte unser Trainer Ingo Horn ein Notfalltraining moderieren. Nach einem kurzen Theorieblock lag der Schwerpunkt des praktischen Trainings auf das Auffinden eines verunfallten Atemschutzgeräteträgers. In kleinen Szenarien wurde der Umgang mit der vorhandenen Sicherheitstrupptasche trainiert. Wir bedanken uns für die Einladung und die motivierte Teilnahme.

Galerie:

Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Eschborn-Niederhöchstadt - 4. Oktober 2022 Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Eschborn-Niederhöchstadt - 4. Oktober 2022 Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Eschborn-Niederhöchstadt - 4. Oktober 2022 Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Eschborn-Niederhöchstadt - 4. Oktober 2022 Inhouse: Atemschutz-Notfalltraining für die Feuerwehr Eschborn-Niederhöchstadt - 4. Oktober 2022

Seminar: Leiter Atemschutz - IdF NRW Münster - 27. September 2022

Seminar: Leiter Atemschutz - IdF NRW Münster - 27. September 2022Münster (NRW). Das Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen veranstaltete erneut das einwöchige Seminar Leiter Atemschutz. Am zweiten Tag berichtete Björn Lüssenheide über die Erfahrungen der Datenbank Atemschutzunfaelle.eu. Die 20 Teilnehmer bekamen die Gelegenheit kritische Ereignisse in Kleingruppen zu erarbeiten. Den fünf Gruppen wurden Zeitschriften, Präsentationen und Unfallberichte in vorbereiteten Mappen und Tablets an die Hand gegeben. In Kurzvorträgen wurden die jeweiligen Zusammenfassungen dem gesamten Seminar vorgestellt.

Die Ergebnisse aus den jeweiligen Gruppenarbeiten sowie die Lehren aus der Datenbank im Allgemeinen wurden im Anschluss besprochen. Die Teilnehmer konnten am Ende des Tages Bestätigungen für die örtlichen Konzepte und neue Impulse mitnehmen, um die Arbeitssicherheit rund um den Atemschutz weiter zu verbessern.

Atemschutzunfaelle.eu bedankt sich für das Vertrauen, die kooperative Zusammenarbeit mit den Teilnehmern und dem IdF NRW.

Inhouse: Multiplikatorenschulung für die Stadt Zeulenroda-Triebes - 9./10. September 2022

Inhouseschulung Zeulenroda-Triebes in 2022Zeulenroda-Triebes (Thüringen). Vor acht Jahren entschied sich die Feuerwehr der Stadt Zeulenroda-Triebes (Landkreis Greiz) das Team Atemschutzunfaelle.eu zur Fortbildung ihrer Atemschutz-Multiplikatoren ins Boot zu holen. Der erste Kontakt fand mit unserem Trainer Lars Seeger auf der INTERSCHUTZ 2015 statt. Es entstand ein motivierter, fachlicher und freundschaftlicher Austausch. Auf dieser Basis wurde ein gemeinsames Fortbildungskonzept entwickelt, welches den Bedürfnissen der Feuerwehr Zeulenroda-Triebes entspricht.

Verschiedene Aus- und Fortbildungsmodule für Atemschutzgeräteträger wurden so Jahr für Jahr zusammen mit den Multiplikatoren ausgearbeitet, intensiviert und Tipps zur Umsetzung auf den Dienstabenden ausgetauscht. Unser Trainer Lars Seeger reiste dazu jährlich für ein Wochenende ins schöne Thüringen. Der Freitagabend war jeweils die Auftaktveranstaltung, wo neben Atemschutzausbildern auch Führungskräfte ab der Gruppenführerebene und Multiplikatoren herzlich eingeladen waren. Vorträge rund ums Thema Atemschutz stimmten alle Teilnehmer auf das trainingsreiche Wochenende ein und zudem wurden weitere Interessierte mit ins Boot geholt.

Dieses Jahr war die Auftaktveranstaltung dem Thema „Was macht den (Atemschutz-) Einsatz wirklich sicherer?“ gewidmet. Rund 30 Teilnehmer tauschten sich dabei gemeinsam aus. Fazit: Nicht die Technik allein macht den Einsatz sicherer! Jeder einzelne Feuerwehrangehörige muss sich mit Grundlagen beschäftigen und lernen im Team zu arbeiten. Samstagmorgen ging es im Feuerwehrhaus Bernsgrün um das Suchen und Retten im Atemschutzeinsatz. Suchtaktiken, Suchtechniken, Ausrüstung und das Führen im Atemschutzeinsatz waren nur einige Themen der kurzen theoretischen Wiederholung. Der Schwerpunkt lag auch diesmal, wie immer am Samstag, in der praktischen Umsetzung. Das Arbeiten mit der Wärmebildkamera, die Kommunikation im Trupp und zur Führung sowie das effektive Vorgehen mit Schlauchleitung im taktischen Such- und Rettungseinsatz wurden intensiv geübt.

Nach nunmehr acht Jahren freundschaftlicher Zusammenarbeit haben die Multiplikatoren und wir ein Fazit während einer leckeren Thüringer Rostbratwurst gezogen. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese Zusammenarbeit die Feuerwehrarbeit im Allgemeinen und insbesondere die Weiterbildung der Atemschutzgeräteträger voranbringt. Nicht zu vernachlässigen ist bei all dem Engagement allerdings, dass nicht nur „die Indianer“, sondern zukünftig auch die „Häuptlinge“ mehr in die Fortbildung mit eingebunden werden müssen!

Auch ein überörtliches, gemeinsames Ausbildungswochenende, zum Beispiel für den gesamten Landkreis oder den Raum Südthüringen und Sachsen wären ein Zugewinn für alle Feuerwehrangehörigen! Wir sind sehr gespannt, was die Zukunft noch bringt und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem tollen Team der Feuerwehr Zeulenroda-Triebes!

Galerie:

Inhouseschulung Zeulenroda-Triebes in 2022 Inhouseschulung Zeulenroda-Triebes in 2022 Inhouseschulung Zeulenroda-Triebes in 2022 Inhouseschulung Zeulenroda-Triebes in 2022 Inhouseschulung Zeulenroda-Triebes in 2022 Inhouseschulung Zeulenroda-Triebes in 2022

INTERSCHUTZ - 20. bis 25. Juni 2022

Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Hannover (Niedersachsen). Atemschutzunfaelle.eu engagiert sich bereits seit über 25 Jahren für die Sicherheit der Feuerwehrangehörigen in digitaler Form. Mit der frei zugänglichen Datenbank erreicht man jedoch noch lange nicht alle Feuerwehren, so dass Veröffentlichungen, Vorträge und Trainings sowie Kongresse und Messen gute Bausteine der Präventionsarbeit bilden. Seit der INTERSCHUTZ im Jahr 2005 gehört die internationale Leitmesse dazu.

Wir nutzen den Blick über den Tellerrand seit vielen Jahren sehr erfolgreich und teilen diesen Blick sehr gerne. Für die INTERSCHUTZ 2022 kündigten wir zahlreiche Zeitfenster an, in denen unser Team für Gespräche zur Verfügung stand. Die Teammitglieder redeten insbesondere über ihre Lieblingsthemen:

Unser Fazit: Wir fühlen uns in der Arbeit an der Datenbank bestätigt und werben weiter für einen offenen und ehrlichen Umgang mit sämtlichen Zwischenfällen rund um den Innenangriff. Bitte: meldet uns weiterhin Eure Sorgen, Beinaheunfälle und Unfälle. Lasst uns gemeinsam aus Zwischenfällen lernen und Lösungen suchen. Mit Quellenangabe, anonym oder auch in der nicht-öffentlichen Datenbank.

Bildergalerie - Team Atemschutzunfaelle.eu

Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu (Foto: Andreas Rometsch) Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Im Landkreis Landshut bekommen Atemschutzgeräteträger nach bestandener Prüfung eine Auszeichnung für die Uniform. Auf der Interschutz bedankte sich die Kreisbrandinspektion bei uns, da wir unser Logo zur Verfügung stellten Im Landkreis Landshut bekommen Atemschutzgeräteträger nach bestandener Prüfung eine Auszeichnung für die Uniform. Auf der Interschutz bedankte sich die Kreisbrandinspektion bei uns, da wir unser Logo zur Verfügung stellten Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Jugendfeuerwehr Hechthausen zu Gast bei Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Jugendfeuerwehr Hechthausen zu Gast bei Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu Interschutz 2022 - Atemschutzunfaelle.eu

Wer unsere Plakate in seiner Feuerwehr nutzen möchte, darf sich gerne bedienen: